ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Alles vor der Tremezzo  ~  Elektrik - Leuchtmittel Corsaro 125

Saskia Sophia Prodromidis
Verfasst am: 17.6.2020, 15:03 Antworten mit Zitat
Corsarino Corsarino
Anmeldedatum: 08.06.2020 Beiträge: 18
Hat jemand eine gute Bezugsquelle für die Leuchtmittel, die
in die Corsaro gehören, bzw. Alternativen dazu.

Scheinwerfer: 6V 25/25W
Rücklicht/Bremslicht: 6V 3/15W
Sofitte vorne 6V/3W

Bin insbesondere beim Rücklicht nicht fündig geworden, nur
Anbieter aus Italien oder U.S - deshalb die Frage, was man
da alternativ einsetzen könnte, was auch in D verfügbar ist.

lg, Saskia
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saskia Sophia Prodromidis
Verfasst am: 17.6.2020, 15:31 Antworten mit Zitat
Corsarino Corsarino
Anmeldedatum: 08.06.2020 Beiträge: 18
Okay - erledigt!

Bin bei Ost-Moped.de fündig geworden - zumindest annähernd.
Aber freu mich trotzdem über weitere Bezugsquellen für die Zukunft.

Lg, Saskia
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werner Wilhelmi
Verfasst am: 17.6.2020, 16:53 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1012
Hallo Saskia,

Bezugsquelle ist im Prinzip alles, was mit Simson / MZ zu tun hat. Da gibt es einige Anbieter.

Zur Not kann man auch 12V Birnen nehmen. Die erzeugen an 6V zwar kaum Licht, halten aber ewig.

Grüsse
Werner

_________________
Auch qualitativ hochwertiger Schrott bleibt Schrott!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Twinfan
Verfasst am: 17.6.2020, 18:24 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1229 Wohnort: 75056 Sulzfeld
Wie Werner schon geschrieben hat Leuchtmittel für Simson, MZ...passen.
Ost2rad.de hat ein gutes Sortiment. Da hab ich schon 6 Volt Birnen gekauft.

_________________
Gruß Gerhard

Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saskia Sophia Prodromidis
Verfasst am: 18.6.2020, 11:29 Antworten mit Zitat
Corsarino Corsarino
Anmeldedatum: 08.06.2020 Beiträge: 18
Heute schon 3 Stunden geputzt... bzw. den Zylinder gereinigt.

Benzin, Kaltreiniger, Bremsenreiniger, Pinsel, Zahnbürste, Schraubenzieher und Felgenbürsten - alles musste herhalten -
natürlich auch der gute Kärcher Dampfstrahler zum zwischendrin spülen!



Nebenbei auch wieder den Bolzen für mein Bremsgestänge gefunden.
Was hatte der am Putzplatz verloren??? Laughing


lg, Saskia
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saskia Sophia Prodromidis
Verfasst am: 18.6.2020, 19:18 Antworten mit Zitat
Corsarino Corsarino
Anmeldedatum: 08.06.2020 Beiträge: 18
Hab mich heute gewundert, warum nach dem Abdampfen die Kiste
erst nicht anspringen wollte und später immer wieder Fehlzündungen hatte.
Aber da ich heute abend noch die Motordeckel links und rechts etwas polieren
wollte, fiel mir da ein kleiner, unbedeutender Defekt auf:



Okay - konnte ich gleich beheben, da ich ja alle Teile zum Glück da hatte.
Passende Tülle aus Sortiment und rotes dickes Kabel...



LG, Saskia
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.