ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Alles vor der Tremezzo  ~  Felgen 175er

andyman
Verfasst am: 5.5.2020, 23:28 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 20.01.2007 Beiträge: 165 Wohnort: Österreich Bruck/Glstr.
Hallo Leute!
Kann mir jemanddie Felgendimensionen der 175er Modelle sagen?

Können Stahlfelgen sein, nicht zwingend Alu Hochschulterfelgen.

Und ev. eine Bezugsquelle.

lg und Danke!

Andreas

_________________
lg

Andy (Morini 175 Settebello Replika)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Werner Wilhelmi
Verfasst am: 9.5.2020, 9:01 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1001
Hallo Andreas,

die Felgen sind entweder 1,5x19 oder 1,6x19, wobei die schmale Felge für einen Reifen 2,50x19 gedacht ist.

Auf italienischen Märkten werden solche Felgen angeboten. Die Qualität ist aber nicht immer zufriedenstellend.

Grüsse
Werner

_________________
Auch qualitativ hochwertiger Schrott bleibt Schrott!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
andyman
Verfasst am: 10.5.2020, 13:08 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 20.01.2007 Beiträge: 165 Wohnort: Österreich Bruck/Glstr.
Hallo Werner!
Vielen Dank! Mittlerweile konnte ich in Italien welche mit 1,6 19Zoll auftreiben, ich habs mal riskiert und bestellt.

Welche Reifen kannst du empfehlen auf den kleinen Dingern?

lg

Andreas

_________________
lg

Andy (Morini 175 Settebello Replika)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Werner Wilhelmi
Verfasst am: 11.5.2020, 11:16 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1001
Hallo Andreas,

wahrscheinlich hast du selbst schon festgestellt, dass das Angebot an Reifen in diesen schmalen Dimensionen nicht sehr groß ist. Die Mehrzahl kommt aus asiatischen Ländern oder aus der Türkei.
Die Frage ist, wofür der Reifen taugen soll. Für eine gelegentliche Ausfahrt tun das auch die billigen asiatischen Dinger.

Ich habe schon Reifen von Mitas gefahren, die gar nicht so schlecht waren.
Heidenau bietet ebenfalls was an.
Beide Hersteller setzen mehr oder weniger auf Blockprofile.

Für andere Einsätze sollten breitere Dimensionen, etwa 3,00x19, in Erwägung gezogen werden.

Grüsse
Werner

_________________
Auch qualitativ hochwertiger Schrott bleibt Schrott!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fofo
Verfasst am: 11.5.2020, 19:34 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 21.02.2007 Beiträge: 59 Wohnort: Olten (CH)
Andi,
ich kaufe meine Reifen hier https://italianclassictire.com/
Die Reifen werden irgendwo in Asien hergestellt, wie Werner schon sagte. Zum genüsslich rumtuckern am Sonntag Morgen reicht das allemal.
Gruss
Rolf
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andyman
Verfasst am: 18.5.2020, 22:53 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 20.01.2007 Beiträge: 165 Wohnort: Österreich Bruck/Glstr.
Die Reifen wären für eine Settebello Replica also Renner, ich fahre damit ab und zu Gleichmässigkeitsläufe.

Zurzeit montiert sind hinten der Heidenau K33 in 3.00 19 und vorne der K35 in 2,75 19 aber der K35 ist so kantig dass es in Kurven oft das Gefühl vermittelt dass das Vorderrad wegrutscht...dabei kippt nur der K35 so übermässig stark beim einlenken, vielleicht vorne auch den K33 in 3.00 19 versuchen?

_________________
lg

Andy (Morini 175 Settebello Replika)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.