ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Elektrik  ~  Scheinwerferverkabelung ???

ipeco85
Verfasst am: 23.2.2020, 20:52 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.05.2011 Beiträge: 297 Wohnort: Wien
Hallo Martin,
Den Lichtschalter kann man gut zerlegen, wenn man ihn vom Lenker bekommt.
Ganz unten die Lenkerklemmung lösen, Dann die M3 Schaube lösen, die hoffentlich nicht eingerostet ist ..
Dann den Schalter wegklappen. Den linken Seitenteil kann man wegziehen. Dann kann man alle Schaltereinheiten herausnehmen. Diese sind allerdings tw. verkapselt. U.U.hHilft Einweichen mit Kontaktspray und oftmaliges Betätigen ..

Viel Erfolg
Peter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
seb
Verfasst am: 24.2.2020, 16:24 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 16.01.2007 Beiträge: 614 Wohnort: 77972 mahlberg
Hallo Martin,

Zitat:
gelb und gelbschwarz bekommen bzw. verteilen über den Lichschalter (von braun) 12V

gelb kommt vom Lichtschalter. Wird in mittlerer Stellung (nur Standlicht) von braun gespeist.
In Fahrlichtstellung ist allerdings grau die Quelle!

Im Zündschloss ist ein Umschalter:
- in Fahrtstellung wird gelb/schwarz aus gelb gespeist.
- in Parklichtstellung wird gelb/schwarz aus rot (Batterie+) gespeist - unabhängig vom Lichtschalter.

Gelb/schwarz führt zur Standlichtsicherung (die vorderste).
Diese speist den gelb/grünen Kreis:
- Rücklicht
- Verteiler unterm Lenkkopf, von dort zum Standlicht im Scheinwerfer (falls vorhanden), zur Kontrolleuchte und zu den Instrumentenbeleuchtungen.

Und alle brauchen einen Rückpfad (Masse, blau) zu Batterie-.

Zitat:
dann kann es ja nur am Lichtschalter liegen, oder?

Sicher? Bevor Du den zerlegst: probier es mit Brücken legen am 3x3 Sammelstecker:
Welche Verbindungen der Schalter herstellen soll erkennst Du aus meiner Tabelle.

Kriegst Du den Scheinwerfer eigentlich zum Leuchten, wenn Du per Kabel direkt von Batterie+ auf weiß oder schwarz einspeist? Verwechsel nicht das Fernlicht - schwarz mit dem Bremslicht - schwarz.

Zitat:
kann mann den Lichtschalter zerlegen bzw. muss mann beim zerlegen auf etwas achten?

Ja, kann man. Der Seitendeckel wird nur durch zwei angespritzte Stifte (die leicht abbrechen) gehalten.
Die Kabel sind angelötet und nicht für häufige Bewegung geeignet.
Lass es zu, wenns ohne Öffnen geht.

Auf Deinem Foto der neuen Verdrahtung seh ich viel gelb, aber kein gelb/grün und kein gelb/schwarz.
Bist Du hier vielleicht durcheinandergekommen?

Zitat:
Ursprünlich hat alles bis aud die Lichthupe funktioniert (Tachobeleuchtung, Blinker, Rücklicht, Bremslicht).

Du warst doch schon ganz dicht am Ziel. Was ist dann passiert? Batterie leer?
Bei der original italienischen Verdrahtung geht die Lichthupe übrigens auf das Abblendlicht!
Wenn Du das nicht willst, dann musst Du an dem 4fach Sammelstecker zum Scheinwerfer die zwei weißen trennen und eines der beiden (probieren) mit schwarz verbinden.

Zitat:
Jetzt habe ich den Scheinwerfer abgehängt, nun leuchtet das Bremslicht wenn ich die Lichthupe betätige und die Tachbeleuchtung geht aus.

Ein Rätsel. Was meinst Du mit "abgehängt"?
Da geht etwas aus, wenn etwas anderes eingeschaltet wird? Da fehlt bestimmt eine Masseverbindung. Zuviel neuer Lack? Nimm probehalber ein Stück Kabel direkt zu Batterie-.

Zitat:
Wohin zeigen die Anschlüsse vom Scheinwerfer beim Einbau - nach oben oder nach unten?

Du meinst die Flachstecker im Lampentopf? Die zeigen nach unten. Andernfalls strahlt das Abblendlicht nach oben statt auf die Straße. Schrift auf der Streuscheibe darf nicht Kopf stehen. Vielleicht steht irgendwo "TOP" für oben. Abblendlicht muss die obere Reflektorhälfte ausleuchten.

Viel Erfolg bei der Fehlersuche.

Gruß
Seb.

_________________
ist die morini gesund, freut sich der mensch.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
viehwi
Verfasst am: 19.3.2020, 12:26 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.08.2014 Beiträge: 32
Hallo Zusammen,

ich hab`s geschafft, es funktioniert alles wieder, bis auf die Lichthupe Confused .
Was ich nicht verstehe, wie soll die Lichthupe auf Abblendlicht funktionieren wenn das Abblendlicht leuchtet. Das kann doch nicht funktionieren!?

Nochmal Danke an alle für eure Hilfe

Gruß Martin

_________________
Moto Morini 3 1/2 Sport BJ80
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ipeco85
Verfasst am: 19.3.2020, 13:07 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.05.2011 Beiträge: 297 Wohnort: Wien
Das ist wahrscheinlich der Historie geschuldet. Früher ist man ja nur mit Begrenzungslicht gefahren.
Soweit ich weiss, ist die Lichthupenleitung separat aus dem Schalter geführt. Damit kannst du, wenn du möchtest, die Lichthupenleitung auftrennen und mit dem Fernlichtkabel verbinden.
Die Leitung schaltet auf "+", wenn der Taster betätigt wird.

Viele Grüße
Peter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
seb
Verfasst am: 19.3.2020, 19:32 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 16.01.2007 Beiträge: 614 Wohnort: 77972 mahlberg
stimmt genau.
Das war an vielen (allen?) Italienern dieser Zeit so, z.B. Guzzi V50 oder Alfa Spider.
Wie Du das änderst, hab ich Dir weiter oben reingeschrieben.

Gruß
Seb.

_________________
ist die morini gesund, freut sich der mensch.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
viehwi
Verfasst am: 19.3.2020, 23:44 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.08.2014 Beiträge: 32
ipeco85 hat Folgendes geschrieben:
Das ist wahrscheinlich der Historie geschuldet. Früher ist man ja nur mit Begrenzungslicht gefahren.
Soweit ich weiss, ist die Lichthupenleitung separat aus dem Schalter geführt. Damit kannst du, wenn du möchtest, die Lichthupenleitung auftrennen und mit dem Fernlichtkabel verbinden.
Die Leitung schaltet auf "+", wenn der Taster betätigt wird.

Viele Grüße
Peter

das erklärt das ganze natürlich, habe mir sowas gedacht.

seb hat Folgendes geschrieben:
stimmt genau.
Das war an vielen (allen?) Italienern dieser Zeit so, z.B. Guzzi V50 oder Alfa Spider.
Wie Du das änderst, hab ich Dir weiter oben reingeschrieben.

Gruß
Seb.


ja danke, hab ich gesehen


weiß jemand wo ich einen Stecker Molex 9-polig (komplett inkl. Pins) bestellen kann, habe nichts brauchbares gefunden im Internet

Gruß Martin

_________________
Moto Morini 3 1/2 Sport BJ80
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
seb
Verfasst am: 20.3.2020, 10:42 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 16.01.2007 Beiträge: 614 Wohnort: 77972 mahlberg
Hallo Martin,

die Crimpeinsätze gibt es bei Stein Dinse
Art.Nr.: 200073010
Art.Nr.: 200073011

Gehäuse:
Art.Nr.: 200073028
Art.Nr.: 200073029

Ist von Molex Baureihe 1292.

Gruß
Seb.


Zuletzt bearbeitet von seb am 20.3.2020, 18:16, insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
ist die morini gesund, freut sich der mensch.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ipeco85
Verfasst am: 20.3.2020, 11:35 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.05.2011 Beiträge: 297 Wohnort: Wien
Da wahrscheinlich keiner von uns die passende Crimpzange dafür zu Hause hat:

Versuche, die Crimpung möglichst rund zu halten - also nicht flach quetschen, weil sonst gehen die Crimpeinsätze nicht in die Gehäuse - und verlöte die Leitungen mit den Kontakten. Darauf achten, dass beim Buchsenkontakt kein Lötzinn in den Hülsenbereich fliesst, sonst geht der Stecker nicht mehr vollständig hinein.
Beachte auch, dass die Crimpkontakte üblicherweise nur in EINER Position in die Gehäuse passen. Du bekommst sie ohne Spezialwerkzeug auch nicht mehr zerstörungsfrei heraus Sad
Also nicht zu knapp bestellen, wenn du die Teile zum ersten Mal verarbeitest.

Wenn der Stecker nicht zu sehr verrottet ist, kannst du auch versuchen, ihn mit Dremel und Bürstchen wieder blank zu kriegen und gut mit Polfett eincremen ..

Viel Erfolg
Peter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
seb
Verfasst am: 20.3.2020, 11:51 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 16.01.2007 Beiträge: 614 Wohnort: 77972 mahlberg
raus gehen die mit einer leeren Kugelschreibermine aus Messing.

Gruß
Seb.

_________________
ist die morini gesund, freut sich der mensch.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ipeco85
Verfasst am: 20.3.2020, 15:12 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.05.2011 Beiträge: 297 Wohnort: Wien
Sag ich ja: "Spezialwerkzeug" Smile

Danke für den Tipp!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
viehwi
Verfasst am: 21.3.2020, 22:17 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.08.2014 Beiträge: 32
Hallo,

danke für eure Tipps.

Gruß Martin

_________________
Moto Morini 3 1/2 Sport BJ80
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 2 von 2
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.