ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Sonstiges  ~  Lenkungsdaempfer von Guzzi

norbert
Verfasst am: 17.12.2018, 20:22 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 3562 Wohnort: Lübeck
Ich habe bei Dulcinea einen Lenkungsdämpfer verbaut, der offensichtlich von einer Guzzi stammt. Der ist nicht hydraulisch sondern eher ein einstellbarer Reibungsdämpfer. Ich vermute mal, der sollte mitunter ein wenig gewartet werden.

Kennt sich jemand mit diesen Dämpfern aus? Wie öffne ich ihn, und was für ein Fett sollte da drinnen sein?



mille grazie im Voraus
norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Struppi2
Verfasst am: 16.1.2019, 17:04 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 06.04.2007 Beiträge: 468 Wohnort: Coswig bei Dresden
An meiner 500 SEI ist der auch dran, aber Fett ist da nicht drin.
Er wird eingestellt indem man das Teil mit der Mutter dreht.
Leider reibt sich bei Gebrauch schnell die Chromschicht durch, deshalb habe ich
das Ding nur zur Zierde noch dran.Also Dämpfung voll offen.
Erfreulich ist, das Guzzi das Ding noch anbietet.
Hab das verranzte Altteil auf den Tresen gelegt und mir wurde für wenig Geld geholfen.Genaue Modellbezeichnungen wo der bei Guzzi verbaut wurde als auch genauen Preis kann ich leider nicht liefern.

Micha
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sir1
Verfasst am: 17.1.2019, 0:21 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1713
Struppi2 hat Folgendes geschrieben:
...Genaue Modellbezeichnungen wo der bei Guzzi verbaut wurde als auch genauen Preis kann ich leider nicht liefern...


Vielleicht der hier

_________________
Søren
morinist.dk
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
norbert
Verfasst am: 17.1.2019, 0:59 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 3562 Wohnort: Lübeck
Danke Micha

irgendjemand hat mir mal erzählt, das die demontabel seien und irgendein Fett benötigen, damit die Stangen nicht verschleißen, obwohl es ja im Grunde Reibungsdämpfer sind.

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ipeco85
Verfasst am: 17.1.2019, 12:46 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 11.05.2011 Beiträge: 324 Wohnort: Wien
Hallo Norbert,
bei Stein-Dinse gibt's (wieder) die originalen Lenkungsdämpfer!

Art.Nr.: 14530201-Z

In der Bucht den gleichen, angeblich eine verbesserte Ausführung:
https://www.ebay.de/p/Moto-Guzzi-Gabel-Lenkungsd%C3%A4mpfer-V7sport-LMi-GT-T3-California-G5-14530201/3024248471?iid=223164639089

und in etwa deinen, den ich auch verbaut habe:
https://www.ebay.de/p/Moto-Guzzi-Gabel-Lenkungsd%C3%A4mpfer-SP-T4-California-LM-II-III-17530260/26024244629?iid=223164628005.

Für diesen Typ habe ich aber einen Befestigungswinkel anfertigen müssen. da sich bei direkter Montage das Halteblech krümmt und windet





Viel Erfolg
Peter

P.S.: Du kämpfst ja offenbar an viele Fronten - gutes Gelingen spitze
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pyt
Verfasst am: 20.1.2019, 0:39 Antworten mit Zitat
Bialbero Bialbero
Anmeldedatum: 03.06.2018 Beiträge: 27
https://www.ebay.de/p/Moto-Guzzi-Gabel-Lenkungsd%C3%A4mpfer-V7sport-LMi-GT-T3-California-G5-14530201/3024248471?iid=223164639089

Das Model habe ich für meine 3 1/2 gekauft, unfahrbar das Ding hat viel zu viel Wiederstand.

_________________
Wenn ich du wäre, wäre ich lieber ich
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
Verfasst am: 20.1.2019, 1:58 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 3562 Wohnort: Lübeck
Ich habe wohl ein älteres Modell, und nicht den originalen Moriniaufhänger.

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sir1
Verfasst am: 20.1.2019, 20:57 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1713
Pyt hat Folgendes geschrieben:
https://www.ebay.de/p/Moto-Guzzi-Gabel-Lenkungsd%C3%A4mpfer-V7sport-LMi-GT-T3-California-G5-14530201/3024248471?iid=223164639089

Das Model habe ich für meine 3 1/2 gekauft, unfahrbar das Ding hat viel zu viel Wiederstand.


Entspricht auch nicht der originalen Morini-dämpfer. Der ist kürzer.

_________________
Søren
morinist.dk
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.