ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Tipps&Tricks  ~  Hauptständerfeder einhängen

Karl.P.
Verfasst am: 12.11.2012, 21:28 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 06.01.2007 Beiträge: 353 Wohnort: 21709 Himmelpforten
Guten Tag der Runde.

Hat jemand ein Patentrezept zum Einhängen der Feder von Hauptständer?

Ich habe endgültig genug vom rumfrickeln mit Zangen, Schraubenziehern und dem Einkemmen von Fingern!

Ich bin ja mal gespannt auf eure gesammelten Weisheiten.

Gruss, Karl.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ndi
Verfasst am: 12.11.2012, 21:36 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 13.04.2010 Beiträge: 589
Hakenschlüssel und Feder zuerst ran an den Ständer hängen und dann den Hauptständer und Schraube... so ging es bei mir gut von wegen größerer Hebel
Ich hoffe, mich nicht zu blamieren Embarassed

Grüße in den Norden, lieber Karl!
Andi

_________________
Andreas
http://www.hofmann-andi.de
Stammtisch München
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Twinfan
Verfasst am: 12.11.2012, 21:40 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1224 Wohnort: 75056 Sulzfeld
ndi hat Folgendes geschrieben:
Hakenschlüssel und Feder zuerst ran an den Ständer hängen und dann den Hauptständer und Schraube... so ging es bei mir gut von wegen größerer Hebel
Ich hoffe, mich nicht zu blamieren Embarassed

Grüße in den Norden, lieber Karl!
Andi


genau so gehts Wink

_________________
Gruß Gerhard

Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gk
Verfasst am: 12.11.2012, 21:58 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 4124 Wohnort: sperrgebiet
ich "baue" mir immer eine große schlaufe mithilfe eines langen (guten) kabelbinders. den hänge ich am federende ein, so das ich ordentlich an dieser schlaufe ziehen kann. wenn es probleme beim einfädeln gibt, kann auch mal eine zweite person behilflich sein.
wenn die feder eingehangen ist, einfach kabelbinder durchschneiden. ansonsten habe ich noch so`n federhaken aber mit dem rutscht man auch gern mal ab.

kabelbinder rockt...
günni

_________________
munter bleiben
günni


Wenn DAS die Lösung ist, dann hätte ich gern mein Problem zurück
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vamiracing
Verfasst am: 12.11.2012, 22:39 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 31.01.2012 Beiträge: 122 Wohnort: München
genau, kabelbinderschlaufe. es bleibt aber immer eine sch....arbeit bei der man hinterher immer blutige finger hat Very Happy

_________________


Die Guzzi brennt
http://www.youtube.com/watch?v=pKVR3HC7lFA
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
Verfasst am: 12.11.2012, 22:54 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 3562 Wohnort: Lübeck
Erst die Feder(n) einhängen und dann das Teil platzieren. Machste mit den Bremsbacken ja auch ncht anders, oder? Wink

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Camelreiter
Verfasst am: 13.11.2012, 19:59 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 06.01.2007 Beiträge: 1224 Wohnort: 63755 Alzenau-Hörstein
Hallo Leute,

dieses Teil: http://www.louis.de/_30092a6b5266c6b1830e74a83bb9b23430/index.php?topic=artnr&artnr=10003991
benutze ich für solche und viele andere diffizile Arbeiten. Es geht aber auch so: Schraube vom Hauptständer raus, Feder am Rahmen und Ständer einhängen, Ständer so fixieren das die Feder locker ist und sich in ein Loch (Ständer-Rahmen) an einer Seite die Schraube oder ein Schraubendreher reinstecken lässt. Dann über den Hebel mit dem Ständer die Feder spannen und die Schraube (weiter) rein... Versuch macht kluch

Erhard
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
Struppi2
Verfasst am: 14.11.2012, 0:53 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 06.04.2007 Beiträge: 468 Wohnort: Coswig bei Dresden
Gut macht es sich auch wenn man durch den Innendurchmesser einen dünnen Strick zieht und diesen am Ständer o.ä.befestigt.
So hat man die Sicherheit,das sich die Feder nicht zum Geschoß entwickelt falls man mal abrutscht beim Einhängen.

Micha
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.